Relationen

Gestern wurde die 800 km Marke in Namibia “geknackt”. Bernd und Rainer flogen bei nicht einfachem Wetter und teilweise 8/8 Bedeckung 819 km. Jetzt macht das Wetter erst mal Pause. Die “kleine Regenzeit”, wie die Farmer hier sagen, streift Namibia und bringt seit Monaten den ersten (und hoffentlich einzigen) Regen.

Was heute selbst bei widrigen Verhältnissen möglich ist, wäre vor 50 Jahren undenkbar gewesen. Ein 50 jahre alter Artikel aus der AZ (deutschsprachige namibische Tageszeitung) führt die Relationen zwischen der damaligen und der heutigen Technik eindrücklich vor Augen – und gebietet Respekt vor der Leistung der alten Kämpen.

FacebookTwitterGoogle+WhatsAppLinkedInXINGGoogle GmailEmailOutlook.com

Das könnte Ihnen auch gefallen...